Video Kinderschutz an der Schnittstelle Kinder- und Jugendhilfe und Schule

Im November 2022 hat unter großem Interesse zahlreicher Akteur*innen, die sich für wirksamen Kinderschutz an der Schnittstelle Schule einsetzen wollen, der Fachtag "Schule als sicherer Ort – Multiprofessionelles Handeln im Kinderschutz" als gemeinsame Veranstaltung des Schleswig-Holsteinischen Sozialministeriums, des Schleswig-Holsteinischen Bildungsministeriums, des IQSH und der Serviceagentur "Ganztägig lernen" stattgefunden. Stephanie Götte, DIJuF, hat an diesem Fachtag einen Vortrag zum Thema "Rollenklarheit im Kinderschutz an der Schnittstelle Kinder- und Jugendhilfe und Schule – Handlungsleitende rechtliche Rahmenbedingungen" gehalten, der als Video abrufbar ist.