Fachveranstaltungen 2019

Fachtagungen und Vorträge

18. – 19.07.2019
Frankfurt a. M.

23. – 24.09.2019
Fulda

  • Hessischer Fachtag für Pflegekinderhilfe
    Pflegekinder – Bedingungen für ein gelingendes Aufwachsen
    Tagung für hessische Fachkräfte der Pflegekinderhilfe in Kooperation
    mit dem Hessischen Ministerium für Soziales
    und Integration,
    dem Hessischen Landkreistag
    und dem Hessischen Städtetag

22.10.2019
Fulda

 

Regionaltagungen für den Bereich Beistandschaft

Fortbildungen für erfahrene Beistände

Die Themen der Regionaltagungen orientieren sich am Bedarf der Beistandschaft und greifen den aktuellen Stand der relevanten Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie die Diskussion um die Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs Beistandschaft im Jugendamt auf.

  • Regionaltagung Ost
    in Kooperation mit dem Landesjugendamt Sachsen-Anhalt, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und dem Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

26. – 28.06.2019
Jena

  • Regionaltagung Mitte
    in Kooperation mit dem Arbeitskreis Beistandschaften, Vormundschaften, UVG Hessen

16. – 18.10.2019
Knüllwald-
Rengshausen

  • Regionaltagung West
    in Kooperation mit den Landesjugendämtern Westfalen-Lippe und Rheinland

02. – 04.12.2019
Köln

 

Nach oben

Fortbildungen

06. – 07.05.2019
Fulda

20. – 21.05.2019
Dossenheim/
Heidelberg

22. – 23.05.2019
Dossenheim/
Heidelberg

24. – 25.06.2019
Dossenheim/
Heidelberg

  • Fortbildung zu den Aufgabengebieten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe im Bereich unbegleitete ausländische Minderjährige (UMA) – Einführung
    Fortbildung für Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

01. – 02.07.2019
Bonn-
Bad Godesberg

  • Fortbildung zu den Aufgabengebieten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe im Bereich unbegleitete ausländische Minderjährige (UMA)
    Workshop für erfahrene Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe
03.07.2019
Bonn-
Bad Godesberg
  • Beurkundungsrecht – Grundlagen
    Fortbildungen für Urkundspersonen

04. – 05.09.2019
Dossenheim/
Heidelberg

16. – 17.09.2019
Fulda

23. – 24.09.2019
Dossenheim/
Heidelberg

  • Beurkundungsrecht – Vertiefung
    Fortbildungen für Urkundspersonen

25. – 27.09.2019
Dossenheim/
Heidelberg

  • Fortbildung zu den Aufgabengebieten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe im Bereich unbegleitete ausländische Minderjährige (UMA)
    Workshop für erfahrene Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe
04.11.2019
Dossenheim/
Heidelberg
  • Materielles Unterhaltsrecht und Verfahrensrecht für Beistände – Grundlagen
    Fortbildung für Beistände aus dem Bereich Beistandschaft (Einsteiger)

04. – 06.11.2019
Fulda

  • Fortbildung zum Unterhaltsvorschussgesetz – Vertiefung
    Fortbildung für Fachkräfte von UV-Stellen

12. – 14.11.2019
Dossenheim/
Heidelberg

  • Das Verfahren vor dem Familiengericht bei Kindeswohlgefährdung
    Fortbildung für Leitungen und Mitarbeiter/innen der Sozialen Dienste

18. – 19.11.2019
Fulda

21. – 22.11.2019
Fulda

  • Rechtliche und fachliche Grundlagen für die Arbeit in der Vormundschaft
    Fortbildung für Vormünder und Pfleger/innen

25. – 27.11.2019
Fulda

27. – 28.11.2019
Dossenheim/
Heidelberg

  • Beteiligung und Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen
    Fortbildung für Vormünder und Pfleger/innen
02. – 04.12.2019
Dossenheim/
Heidelberg
  • Die Arbeit mit unbegleiteten ausländischen Minderjährigen – Vertiefung
    Fortbildung für Vormünder und Pfleger/innen sowie Fachkräfte der Sozialen Dienste

09. – 10.12.2019
Fulda

 

Nach oben

 

Weiterbildung Vormundschaft und Pflegschaft

in Kooperation mit der Hochschule Mannheim

Die Weiterbildung ist sowohl für Berufsanfänger als auch für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Die vier Blöcke der Weiterbildung Vormundschaft und Pflegschaft können nur gemeinsam gebucht werden. Sie finden in Dossenheim/Heidelberg statt.
Zeitplan    Wegbeschreibung


MODULE der Weiterbildung Vormundschaft und Pflegschaft 2018/2019

  • Modul 3: Für und mit dem Kind/Jugendlichen Wege finden:
    Schwerpunktthemen und Aufgaben in Vormundschaft und Pflegschaft

28. – 30.01.2019

  • Modul 4: Gute Praxis in der Vormundschaft – Qualität und Verantwortung

13. – 14.05.2019

Alle Module sind bereits ausgebucht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

  Nach oben

Inhouse-Seminare

In begrenztem Umfang bietet das DIJuF Inhouse-Schulungen für Mitarbeiter/innen eines oder mehrerer Jugendämter an. Themenwünsche und mögliche Inhalte senden Sie bitte an veranstaltungen@dijuf.de. nach Absprache
 

Seitenanfang

 

DIJuF-Ansprechpartner/innen: