Logo Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V.

Trennungs- und Scheidungsverfahren

Live-Online-Seminar am 1.12.2022 für Fachkräfte der Sozialen Dienste

Das Live-Online-Seminar: Trennungs- und Scheidungsverfahren richtet sich an Fachkräfte der Sozialen Dienste und Erziehungsberatungsstellen. In dem Seminar werden die unterschiedlichen Sichtweisen von Jugendamt, freien Trägern, Familiengericht, Verfahrensbeistand und Sachverständigen sowie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen zwischen den beteiligten Professionen behandelt.
Insbesondere wird es in dem Seminar um die unterschiedlichen Anforderungen an die öffentliche Jugendhilfe und freien Träger im fachlichen Vorgehen und in der Kooperation in den “Regelverfahren“ von Trennung und Scheidung einerseits und den Verfahren bei Kindeswohlgefährdung andererseits gehen. Auch die in diesen Verfahren verfassten fachlichen Stellungnahmen haben unterschiedliche Inhalte und Ziele.
Der Referent trägt interaktiv unter durchgehender Einbindung der Teilnehmer*innen zu den Anforderungen an die interprofessionelle Kooperation in Kindschaftsverfahren aus Anlass von Trennung und Scheidung vor.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Endgerät (PC, Laptop oder Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang und die Nutzung des Programms Zoom.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung von Zoom zur Kenntnis genommen haben.

Buchungsdetails

Referent*in

Andreas Hornung, OLG Hamm

Termine

1.12.2022 von 9.00 bis 15.00 Uhr

Tagungsort

Mitgliedspreis 140 EUR
Nichtmitgliederpreis 182 EUR

Kontakt

Ellen Lanzalaco-Renner

06221 9818 - 36

lanzalaco@dijuf.de

Weitere Informationen