Logo Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V.

Inklusive Kinder- und Jugendhilfe

Der Verfahrenslotse – Wie die Profilentwicklung pragmatisch gelingen kann.

Live-Online-Tagung am 7.10.2022 für Leitungs- und Fachkräfte der Jugendämter

Im aktuellen Prozess hat sich die Fachgruppe „Inklusive Kinder- und Jugendhilfe“ mit den Neuregelungen zur inklusiven Ausrichtung des SGB VIII beschäftigt. Thematische Schwerpunkte waren der Beratungsanspruch nach § 10a SGB VIII und der Verfahrenslotse nach § 10b SGB VIII, die verschiedenen Planungsinstrumente (Hilfeplan, Teilhabeplan, Gesamtplan) sowie der inklusive Kinderschutz. Vorgestellt wird ein auf der Grundlage dieser Diskussionen entstandenes Positionspapier zur Umsetzung der Aufgaben des Jugendamts als Verfahrenslotse.
Im Rahmen eines fachlichen Austauschs werden einzelne Jugendämter von ihren Konzepten zur Umsetzung des Verfahrenslotsen berichten, die eine solche Stelle bereits haben bzw. bereits vor dem 1.1.2024 einrichten werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Endgerät (PC, Laptop oder Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang und die Nutzung des Programms Zoom.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung von Zoom zur Kenntnis genommen haben

Buchungsdetails

Referent*in

s. Programm

Termine

7.10.2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Tagungsort

Mitgliedspreis 45 EUR
Nichtmitgliederpreis 58 EUR

Kontakt

Samira Weigel

06221 9818 - 42

weigel@dijuf.de

Partner