Logo Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V.

Pflegegeld nach § 39 SGB VIII bei Vollzeitpflege

Live-Online-Seminar am 31.5.2022 für Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

Leider ist dieses Seminar schon ausgebucht. 
Schreiben Sie, bei Interesse an einem Platz auf der Warteliste, gerne an weigel@dijuf.de.

In dem Live-Online-Seminar, das sich vorwiegend an Mitarbeiter*innen der Wirt-schaftlichen Jugendhilfe richtet, geht es um das Pflegegeld nach § 39 SGB VIII bei Vollzeitpflege. Es werden sowohl die Gewährung und die Bemessung des Pflegegelds als auch die Anrechnungsregelungen, zB beim Kindergeld, erläutert.

Schwerpunkte sind ua:

  •     laufende Leistungen und einmalige Beihilfen/Zuschüsse
  •     Pauschalbeträge und Abweichungen von diesen
  •     Zuständigkeitswechsel
  •     Besonderheiten bei Verwandtenpflegeverhältnissen
  •     Anrechnung des Kindergelds auf das Pflegegeld
  •     Anrechnung des Pflegeversicherungsgelds auf das Pflegegeld
  •     Anrechnung des Pflegegelds bei Leistungen nach SGB XII und SGB II

Fragestellungen und Fallkonstellationen können unter veranstaltungen@dijuf.de vorab beim DIJuF eingereicht werden.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Endgerät (PC, Laptop oder Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang und die Nutzung des Programms Zoom.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung von Zoom zur Kenntnis genommen haben.

Buchungsdetails

Referent*in

Vanessa Brackmann, DIJuF, Heidelberg

Termine

31.5.2022 von 9.00 bis 12.30 Uhr

Tagungsort

Mitgliedspreis 115 EUR
Nichtmitgliederpreis 150 EUR

Kontakt

Samira Weigel

06221 9818 - 42

weigel@dijuf.de

Weitere Informationen