Logo Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V.

Beistand zwischen (hoch)strittigen Eltern

Live-Online-Seminar am 28.11.2022 für Fachkräfte der Beistandschaft

Beistände, die sich bemühen, zu einer vernünftigen Unterhaltsregelung für ein Kind zu kommen, geraten nicht selten „zwischen die Fronten“. Manchmal scheint es, dass die Eltern rationalen Argumenten überhaupt nicht mehr zugänglich sind – Hauptsache, der bzw. die andere „verliert“.

Ziel des Seminars ist die Vertiefung eigener Fähigkeiten im Umgang mit Konfliktsituationen. Es werden verschiedene Gesprächsstrategien für unterschiedliche „Eskalationsstufen“ vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Arbeitserleichterung durch Vereinbarungen unter Berücksichtigung der echten Motivation von streitenden Eltern.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 24 begrenzt.

Schwerpunkte sind ua:

  • Erkennen der eigenen Stärken in der Gesprächsführung
  • Möglichkeiten der Konfliktmoderation
  • Umgang mit Grenzsetzung gegenüber Eltern
  • Erreichen einer kooperativen Haltung von Eltern

Fragestellungen und Fallkonstellationen können unter veranstaltungen@dijuf.de vorab beim DIJuF eingereicht werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Endgerät (PC, Laptop oder Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang und die Nutzung des Programms Zoom.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung von Zoom zur Kenntnis genommen haben.

Buchungsdetails

Referent*in

Christian Werner, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Jurist, Supervisor, Systemischer Therapeut, Hagen

Termine

28.11.2022 von 9.00 bis 15.30 Uhr

Tagungsort

Mitgliedspreis 149 EUR
Nichtmitgliederpreis 194 EUR

Weitere Informationen