Aktuelles

Ein Visum zur Familienzusammenführung darf einem Elternteil nicht mit der Begründung verwehrt werden, dass der oder die unbegleitete minderjährige…

Mehr lesen

Die diesjährige Sommerausgabe JAmt Heft 7/8 ist als Schwerpunktheft "Ein Jahr KJSG" erschienen und ab sofort in KiJuP-online abrufbar. Das…

Mehr lesen

Die Fachgruppe "Kooperation im Kinderschutz", die das DIJuF in Kooperation mit dem Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gemeinnützige GmbH…

Mehr lesen

Am 10.6.2021 ist das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) in Kraft getreten. Die zahlreichen Neuregelungen gilt es, in der Praxis der Kinder- und…

Mehr lesen

Knapp 100 Fachkräfte aus den Bereichen Vormundschaft, Pflegekinderhilfe und ASD haben bei der Tagung "Gelingende Kooperation – mehr als Klärung von…

Mehr lesen

Die Neuauflage des Frankfurter Kommentars ist ab sofort auch in KiJuP-online abrufbar. Die vollständig neu bearbeitete Auflage berücksichtigt…

Mehr lesen

Durch die Reform des Vormundschaftsrechts, die zum 1.1.2023 in Kraft tritt, finden sich zahlreiche Regelungen zur Vormundschaft nicht mehr am…

Mehr lesen

Die Bundesregierung hat einen "Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines Chancen-Aufenthaltsrechts" vorgelegt, mit welchem ua die Regelung des § 25a…

Mehr lesen

Ab dem 1.7.2022 gilt die novellierte Europäische Zustellungsverordnung VO EU 2020/1784 (EuZVO 2020). Das DIJuF hat eine Übersicht über die relevanten…

Mehr lesen

Das BMFSFJ hat einen Referentenentwurf vorgelegt, der die Kostenheranziehung von jungen Menschen und Leistungsberechtigten nach § 19 SGB VIII sowie…

Mehr lesen